Reisen

Curro von Bangalore: Erster Tag im Amt

Pin
Send
Share
Send


Nun, heute war der erste Arbeitstag in Bangalore und es war wirklich sehr intensiv.

Es ist merkwürdig, mit dem Taxi zum Büro zu gelangen, indem man Rikschas, eine verlorene Kuh, tausende Motorräder und Suzuki Marutis durch die schlecht asphaltierten Straßen des pulsierenden Bangalore fährt.

Als ich am Boden ankam, wo ich meinen Kontakt treffen sollte, war ich von einem wunderschönen Teppich aus Blütenblättern überrascht, auf dem "Willkommen" stand. Es wurde niemand anderes erwartet als ich, also ließen sie mich sprachlos. Bei solchen Dingen ist man so überwältigt, dass man nicht einmal weiß, was man sagen soll. Von hier sind die Präsentationen gekommen und erkennen die Gesichter so vieler Menschen, mit denen ich in den letzten zwei Jahren Gespräche geführt habe.

Sie sind wirklich fantastische Leute. Sie haben die Geduld von Eisen und sind viel schlauer, als die Europäer manchmal glauben. Von hier aus können Sie die Komplizenschaften sehen, die zwischen ihnen entstehen, wenn sie eine zweifelhafte Antwort von einem europäischen Cenutrio erhalten, was telefonisch nicht überprüft werden kann.

Die Büros sind natürlich im konventionellen Stil aufgebaut, aber im Inneren funktionieren die Dinge ganz anders. Alle Mädchen gehen in Sari und die Jungen sind fest, mit Ausnahme des Freitags, der der lässige Tag ist. Die Mehrheit hat das hinduistische Zeichen auf die Stirn gemalt, in der Raststätte gibt es mehr Chai als Kaffee und in der Kantine gibt es Biryani, Currys, Samosas und Tandoris anstelle von Nudeln und Steaks.

Rund um das Büro kommen beim Ein- und Aussteigen viele Rikschas zusammen. Es gibt auch Regale, in denen Tee und andere Einfallsreichtümer verkauft werden. Nur wenige gehen zum Rauchen aus und weit davon entfernt finden Sie eine Frau unter ihnen.

An dem Tag, an dem wir im Büro trainiert, gelaufen und gewunken, Chais und so weiter genommen haben. Wenn Sie einen Vortrag unter Hindus halten, müssen Sie sich daran gewöhnen, dass die Köpfe nicht aufhören, Nein zu sagen, während Sie etwas erklären. Zuerst ist es überraschend, aber ich bin sicher, dass ich die Woche mit einem Kopfschütteln beenden werde, um zu nicken.

Der Tag endet um halb neun in der Nacht und es gibt keine Zeit mehr für viel mehr. Ein Taxi-Van der gleichen Firma, der Mitarbeiter in Bereichen - einschließlich des Essens - nach Hause und zurück zum Hotel bringt, ohne dass sie mehr wollen.

Video: Saliendo Del Curro @ Bangalore, India (Juli 2022).

Pin
Send
Share
Send