Reisen

Lykische Ruinen, Segelboote und traumhafte Umgebung in Fethiye (Türkei)

Pin
Send
Share
Send


Fethiye Ansichten von meiner Herberge

Nach ein paar Tagen im Trubel und Trubel IstanbulIch beschloss, an der türkischen Mittelmeerküste nach Entspannung und Natur zu suchen. Ich habe die Stadt gewählt Fethiye als Ausgangspunkt für ein kleines Abenteuer in den mediterranen Wäldern der Region. Ich wollte ein kurzes Stück der berühmten Lykischen Route fahren, die als eine der Top Ten gilt Trekkings der Welt von Die Zeiten.

Wie man ankommt

Am frühen Montagmorgen verabschiedete ich mich von Istanbul auf einem Flug von Pegasus Abflug vom Flughafen Sabiha Gokçen. Diese kostengünstige türkische Firma ist ein Schnäppchen, wenn es darum geht, sich im Inland fortzubewegen, soll aber genügend Verspätungen haben. Ich habe meinen Flug drei Wochen im Voraus gekauft Istanbul-Dalaman für nur 22 Euro.

Vom flughafen Von Dalaman gibt es Busse, die Sie 10 TRY (türkische Lira) direkt bringen zu der Busbahnhof von Fethiye. Sie müssen nicht auf das Mindeste warten, da die Services mit den Flugankünften synchronisiert sind.

Nach Zeitplänen und Preisen Ich kehrte mit dem Bus nach Istanbul zurück direkte Nacht von Fethiye. Die Firma U-Bahn Es gibt gute Busse mit drei Sitzplätzen pro Reihe, die die Strecke in ca. 12 Stunden zurücklegen. Die Preise liegen zwischen 90 und 100 TRY (ca. 30-33 Euro zum Umsteigen).

Wo übernachten?

Der Pool der V-Go Herberge in Fethiye

Gerade als ich feststellte, dass ich in Istanbul nicht viel Glück hatte, als ich mich für das Simurgh Hostel entschieden habe, war ich mit dem. Genau richtig Fethiye V-GO Jugendherberge. Das V-GO befindet sich am Meer in einer sehr ruhigen Straße und verfügt über einen kleinen Pool, eine Bar (mit Getränken und Abendessen) mit einer Terrasse mit Aussicht und die Möglichkeit, zwischen Doppelzimmern zu wählen oder Ihren Aufenthalt mit anderen Reisenden in Zimmern mit Etagenbetten zu teilen .

Ich wohnte in einem Zimmer mit sechs Personen und einem Badezimmer. Es kostete mich nur 8,75 Euro pro Nacht.

Wie man sich bewegt

Die beste Art, sich in Fethiye fortzubewegen, ist zu Fuß. Obwohl die Stadt etwas groß ist, lassen sich die Gebiete, die den Reisenden interessieren, auf einen Schlag erfassen.

Wenn Sie kein Freund des Kickens sind oder in die warme Jahreszeit gehen (die Sommer sind hier hart), rate ich Ihnen, das Fantastische zu verwenden Dolmus. Diese Sammeltransporter kosten 2 TRY (weniger als 1 Euro) und bringen Sie fast überall in die Stadt. Sagen Sie dem Fahrer einfach, wann Sie einsteigen, wohin Sie wollen, und er wird Ihnen sagen, ob er Sie mitnimmt. Das macht fast jeder.

Was ist zu sehen in Fethiye

Lykische Gräber in der Rita Lykia. Leider habe ich meine Fotos von den schönen Geschäften auf dem Fethiye Hill verloren

Pin
Send
Share
Send